Unser Konzept

Optimale Zahnpflege

Zweimal täglich Zähne putzen!

Direkt nach dem Frühstück und nach dem Abendessen.

Wichtig: bis die Kinder flüssig schreiben können, müssen die Eltern alle Kinderzähne von allen Seiten sauber putzen.

 

Zuckerfreier Vormittag (ZV)

Naschen am Nachmittag - mit Genuss und ohne schlechtes Gewissen! Das ermöglicht der ZV mit einem zuckerfreien Getränk (z.B. Wasser/Mineralwasser oder ungesüßtem Tee) und einem kauaktiven-frischen zweiten Frühstück (z.B. Apfel oder Möhre, Brot mit Wurst oder Käse).

 

Zahnarztbesuch

Ab dem ersten Zahn.

Den Zahnarzt als Freund und Helfer für gesunde Zähne erfahren und die Angst besiegen.

Sie haben weitere Fragen?

Rufen Sie uns an unter 0641 5591413 0641 5591413 oder nutzen Sie direkt unser Kontaktformular.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Arbeitskreis Jugendzahnpflege Gießen