Fortbildungsinfo für Pazas

TEAMneu:

Der Umgang mit einer Gruppe von Kindern und / oder Erwachsenen unterscheidet sich ganz erheblich von der Arbeit mit einem einzelnen Patienten in Ihrer Zahnarztpraxis.

Daher laden wir Sie zur pädagogischen Grundqualifizierung für die hessische Gruppenprophylaxe ein.

Sie und Ihre PraxismitarbeiterInnen sollten die Fortbildung idealerweise vor der Übernahme der Patenschaft besuchen. Die Fortbildung ist für Sie und Ihr Praxisteam kostenfrei.

Die Fortbildung basiert auf den Grundsätzen des hessischen Bildungs- und Erziehungsplanes.

8 Fortbildungspunkte nach Bewertungsvorgabe durch BZÄK/DGZMK.

 

TEAMupdate u3

In den letzten Jahren sind über 40.000 Krippenplätze in hessischen Kindertageseinrichtungen entstanden. Fast jedes Patenschaft-Team trifft daher auf Kinder unter 3 Jahren in der Gruppenprophylaxe.

Seit dem 1. September 2016 verweist der Kinderarzt die Eltern in der U5 (6. Lebensmonat) sechsmal in Folge zur Vorsorge zum Zahnarzt (Zahnärztliche Früherkennungsuntersuchung).

Sind Sie und Ihr Team auf die Anamese, Diagnostik und Therapie von Säuglingen und Kleinkindern in Ihrer Praxis gut vorbereitet ?

 

Team neu und Irma Frorbildungen
Anmeldung
3.. Anmeldung Team neu Irma 2020.pdf
PDF-Dokument [140.8 KB]
Teamupdate u3 - Mundpflege
Anmeldung
2. Anmeldung.pdf
PDF-Dokument [172.3 KB]

Sie haben weitere Fragen?

Rufen Sie uns an unter 0641 5591413 0641 5591413 oder nutzen Sie direkt unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Arbeitskreis Jugendzahnpflege Gießen